Wettbewerb »Youth Unlimited« 2018

Sophie Jetzinger (Foto oben – links sitzend) aus der 2SPA nahm als Vertreterin der BASOP/BAfEP am Wettbewerb von „Youth Unlimited“ teil.

St. Pölten hat derzeit 6 Partnerstädte. „Youth Unlimited“ hat zum Ziel, vor allem die Jugend in die Partnerschaftsaktivitäten einzubinden, um das Kennenlernen anderer Kulturen und Sprachen zu fördern und Freundschaften über die Grenzen hinweg zu ermöglichen. Die Jugend soll als Botschafter der Stadt St. Pölten die interkulturellen Beziehungen intensivieren.

Die Projektpräsentationen zum Thema »St. Pölten – ein Hotspot für die Jugend« fanden im Zuge eines Festes mit Sponsoren, Medien, Vertreter/innen der Stadt, Direktor/innen der teilnehmenden Schulen und Angehörigen der einzelnen Schulsieger/innen am Mittwoch, dem 21. März 2018, im Rathaus statt. Sophie gewann mit ihrer filmischen Umsetzung des Themas einen einmonatigen Aufenthalt in Brünn (Tschechien).

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlichst und wünscht Sophie eine tolle Brünn-Reise mit vielen bleibenden Erinnerungen.

Dir. Mag. Friedrich Gonaus

Print Friendly, PDF & Email