Aus alten Sachen Neues machen

„Aus alten Neues machen“ – dieses Motto nahmen wir uns zum Anlass, im Kindergartenjahr 2014/2015 aus dem Wegwerfmaterial Zeitung noch so einiges herzustellen.

Bereits beim Fest zum Hl. Martin konnten die Kinder ihre ersten Ergebnisse präsentieren. Mit viel Freude am Tun wurde Zeitungspapier in kleine Stücke geschnitten und diese wurden dann zur Verzierung unserer Martinsfesteinladungen und Martinslaternen verwendet. Ihre Kreativität konnten die Kinder bei der Umsetzung zum Fasching unter Beweis stellen – mit Hilfe von Zeitungspapier, Klebestreifen, Kleber und Klammern wurden Hüte in den unterschiedlichsten Variationen hergestellt – Prinzessinnen-, Piraten- bis hin zu Ninjahüten. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt und das Material Zeitungspapier wurde durch Falten, Knüllen oder Rollen in die passenden Formen gebracht. Beeindruckt waren die Kinder vom Papierschöpfen, wo sie die Herstellung von neuem Papier Schritt für Schritt selbst erfahren und miterleben konnten, wie aus altem Zeitungspapier neues entstand.
In diesem Jahr konnten die Kinder Nachhaltigkeit in Form von Wiederverwertung von Zeitungspapier auf unterschiedliche Weise erleben.

Print Friendly, PDF & Email