Baumeister der besonderen Art

Scheinbar unscheinbar … Baumeister der besonderen Art

Einen eher unscheinbaren Bereich in unserem Gruppenraum stellt ein kleiner Holzkasten und Teppichrollen in einer Ecke dar. Der Inhalt des Kastens und das Mobiliar des Kindergartenraumes lassen den Kindern aber viele Verwendungsmöglichkeiten offen. Mit Hilfe von Decken, Pölstern, Kluppen, Tischen und Stühlen werden die Kinder unterschiedlichster Altersstufen zu Baumeistern der besonderen Art. Der Kreativität im Umgang mit den Materialien sind keine Grenzen gesetzt, das Zusammenarbeiten und das gemeinsame Schaffen stehen beim Höhlenbau im Vordergrund. Sich zurückziehen, sich in der gebauten Höhle verstecken, sich darin geborgen fühlen, mit Freunden am geplanten Bauprojekt tüfteln – ein scheinbar unscheinbarer Bereich in unserem Gruppenraum, der einen wichtigen Teil zum Sozialverhalten in unserer Gruppe beiträgt!

Ulrike Geißberger, Doris Binder – Gruppe 2

Print Friendly, PDF & Email