Beratungsstelle LIFETOOL …

… Assistierende Technologie

Gemeinsam mit Klient/innen ist es die Aufgabe von LIFETOOL eine individuelle Auswahl von sinnvollen Assistierenden Technologien zu treffen.

Am 10.1.2019 besuchte das Kolleg 1SPK im Rahmen des IP-Unterrichts die Beratungsstelle im 9. Bezirk in Wien.

Menschen mit körperlichen und/oder intellektuellen Beeinträchtigungen werden kostenfrei beraten.

Beratungsziele:

  • Erreichung eines möglichst hohen Grades an Selbständigkeit,
  • Verbesserung und Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten,
  • Förderung der beruflichen, sozialen und gesellschaftlichen Inklusion,
  • Finanzierungsbegleitung.

Die Beratungen finden in der Regel in der Beratungsstelle und vor Ort statt. Der individuellen Anpassung von Kommunikationsgeräten, den Augensteuerungslösungen mit Symbolen bzw. schriftbasierten Elementen sowie dem sinnvollen Einsatz von Tablet-PCs oder iPads werden in der Beratungsstelle Rechnung getragen.

Lifetool wird vom Sozialministeriumservice, dem Fonds Soziales Wien und dem Verbund gefördert.

Mag.ª Monika Zöttl

Print Friendly, PDF & Email