Dinosaurier …

… in einem Land vor unserer Zeit

Das ganze Jahr werden wir uns mit diesen Urzeitriesen beschäftigen. Zuerst begannen wir aus Papiertellern, Stoff, Knöpfen und so weiter einen Dino zu gestalten. Vor unserer Gruppe fand eine richtige Dinoparade entlang der Mauer statt.

Besonders beeindruckt waren die Kinder vom „Dinogeburtstag“. Da gab es einen Vulkan der Wunschsternenstaub „spie“. Aus einem Riesenei schlüpften als Geburtstagsgeschenk eine Dinosockenpuppe und ein Babyei, das in einem Wasserglas zu Hause ausschlüpfte.

Natürlich lernten wir durch Sachbücher viel Wissenswertes über Arten, Lebensraum und Nahrung der Tiere kennen.

Den Höhepunkt bildet unser Dinofest im Fasching. Die Kinder gestalteten sehr kreativ eine „Dinokappe“ und verschiedene Bewegungslandschaften und Bewegungsspiele und ein Dino – Legoland ließ das Interesse am Thema immer lebendig bleiben. Unsere Gruppe hatte sich natürlich auch in eine Dinolandschaft verwandelt. Die Kinder bedruckten zurechtgeschnittene Kartons zum Vulkan und Wasserfall. Diese schmückten dann die Wand im Baubereich und im multifunktionalen Raumteil.

Ein Bilderbuchkino von einer Dinogeschichte wird vorerst das Thema abschließen und der Osterzeit Platz machen.

Manuela König | Gruppe 1

Print Friendly, PDF & Email