ERWACHSENENBILDUNG

Institut für Erwachsenenbildung

Institut für Erwachsenenbildung an der BASOP/BAfEP St. Pölten

 

Leitung/Geschäftsführung: HR Mag. Edmund Lobinger

Das Institut für Erwachsenenbildung ist eine Einrichtung mit eigener Rechtspersönlichkeit gem. § 128c SCHOG, d. h. praktisch eine Art eigenständige »Firma« der Bildungsanstalt, und besteht in dieser Form seit April 1999.
Der vorrangige Zweck ist die Abhaltung von Kursen und Lehrgängen für Erwachsene im berufsspezifischen Bereich der Sozial- und der Elementarpädagogik.

 

INSTITUT F. ERWACHSENENBILDUNG

Um Verwechslungen zu vermeiden, bitten wir Sie zu beachten, dass unser Institut NICHT identisch ist mit »Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung« (www.oieb.at) in St. Pölten, Neue Herrengasse 17a.

Angebote zur Fort- und Weiterbildung

→   Vorbereitungskurse zur Studienberechtigungsprüfung

→   Seminar »Spiel- und Lernwerkstatt von und nach Julia Leichtfried«

→   Vertiefungstag zum Seminar »Spiel und Lernwerkstatt von und nach Julia Leichtfried«

→   Seminar »Jeux Dramatiques mit Kindern«

→   Seminar »Spielzeugfreie Phase im Kindergarten«

 

Wir verweisen Interessierte auch gerne auf den Lehrgang »Celebration, Culture und Risk Guide«, der von Checkpoint – Verein Jugend und Lebenswelt – in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtprävention NÖ angeboten wird.

Print Friendly
nach oben