Jeux Dramatiques

Seminar »Jeux Dramatiques mit Kindern«

SEMINAR | »Jeux Dramatiques mit Kindern«

Leichtfried Julia

 

 

 

 

Referentin
Mag.ª Julia Letzbor-Leichtfried
pädagogische Soziologin

Jeux Dramatiques ist ein Rollenspiel der besonderen Art, macht enorm viel Spaß und fördert die Persönlichkeitsentwicklung wie auch das Gemeinschaftsleben. Tücher, Klamotten und Accessoires verleihen dem Spiel eine besonders reizvolle Note. Spieler mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen werden durch die nonverbale Ausdrucksform vereint. Jeux Dramatiques ist in Gruppen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Muttersprachen wie auch im heilpädagogisch-integrativen Bereich einsetzbar.
Die Teilnehmer/innen werden ein umfangreiches Repertoire an Spielideen, Know-How und möglichen Anwendungsbereichen mitnehmen können. Die inhaltlichen Themen entsprechen dem Jahreskreis, eine Umsetzung in den beruflichen Alltag ist daher (parallel) möglich.

Das Seminar richtet sich an Kindergarten- und Sonderkindergartenpädagog/innen, ist aber auch für Horterzieher/innen und (Sonder-) Schulpädagog/innen interessant.

Dauer:   jeweils  9–17 Uhr

Ort:   Praxiskindergarten der BA für Elementarpädagogik in St. Pölten

Kurskosten:   € 300,– (für 5 Tage)

Materialbeitrag:   € 20,– (wird vor Ort von der Seminarleitung eingehoben)

Termine:   auf Anfrage 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
nach oben