Motorische Schulanfängerangebote

Praxiskindergarten – Gruppe 3

Mittlere Kinder und Schulanfänger nützen regelmäßig das Angebot im Bewegungsraum, spezielle Übungen miteinander durchzuführen.

Wir beginnen meist mit kinesiologischen Übungen, erarbeiten  miteinander verschiedene Formen grobmotorisch in unterschiedlichen Angeboten, die die Kinder später in der Gruppe  graphisch umsetzen können und dann in ihrem Portfolio aufbewahren dürfen.

Es gibt auch Serialitätsübungen, sowie Koordinationsübungen, bei denen wir viel Spaß haben.

Ebenso werden Spiele angeboten, die die Kinder im Team bewältigen, wodurch die Gemeinschaft gestärkt wird.

Arbeitshaltungen wie Ausdauer, Konzentration, Genauigkeit, aber auch Merkfähigkeit und sprachliche Ausdrucksfähigkeit wollen wir dabei allmählich noch verbessern und stärken.

Jägermüller Elisabeth, Gruppe 3

 

 

Print Friendly, PDF & Email