Piratenturnstunde

Die Bewegungslandschaft am Tag der offenen Tür fand heuer unter dem Motto „Piratenturnstunde“ statt.

Wie jedes Jahr wurden alle Gruppen des Praxiskindergartens in den Turnsaal der Schule eingeladen, um mit der Klasse 3EB  eine wilde Abenteuerreise mit dem Piratenschiff zu unternehmen.
Als Einstimmung auf die Piratenstunde führten die Kapitäninnen des Piratenschiffes eine Bewegungsgeschichte durch, bei der sich alle gemeinsam mit Hilfe einer Schatzkarte auf Schatzsuche machten. Anschließend begaben sich alle Kinder gemeinsam auf eine abenteuerliche Reise mit dem Piratenschiff! Dabei konnten sie auf einem riesigen Piratensegelschiff schaukeln, Kanonen abfeuern, auf Segelmasten hochklettern und auf Tauen balancieren, Perlen tauchen, durch das Seegras tauchen, ins Meer rutschen und dabei wilde Wellen erleben, Fische angeln, den Hai füttern und vieles mehr. Die Kinder konnten sich bei dieser Turnstunde voll auspowern und in die Rolle der Piraten schlüpfen. Die  mühevoll gestaltete Dekoration und die Verkleidung der Schülerinnen und Schüler leisteten dazu einen wichtigen Beitrag. Die Kinder hatten riesigen Spaß und die Klasse 3EB konnte viele Erfahrungen für ihre Praxis mitnehmen.
Herzlichen Dank für das große Engagement und die großartige Betreuung der Kinder.

Mag.a Gabriele Leuthner

Print Friendly, PDF & Email