Schneeschuhwanderung 3SPK

Kalt war es an jenem Jännertag, an dem das Kolleg 3SPK – mit ihren Lehrpersonen Mag.a Dr.in Elisabeth Auer und Mag. Wolfgang Gruber – eine Schneeschuhwanderung in Gutenbrunn im südlichen Waldviertel unternahm.

Nachdem einige, die den Weg nicht gefunden haben und sogar mit dem Auto im eisigen Schnee des Waldviertels steckengeblieben sind, eingetroffen waren, konnte unsere Wanderung schließlich doch losgehen. Neugierig zogen wir uns die (teilweise ausgeborgten) Schneeschuhe an und marschierten los – ohne Guide (er war leider erkrankt). Wir stapften durch die tiefverschneite Landschaft und genossen das Panorama. Nach einer kurzen Stärkung am Edlesberger See marschierten wir wieder Richtung Gutenbrunn. Schließlich kamen wir zwar erschöpft, aber auch begeistert von dieser Art des Wanderns, wieder am Ausgangpunkt an.

Alles in allem war das Schneeschuhwandern zwar ziemlich anstrengend – für einige leider auch »blasenreich« –, aber auch sehr lustig. Bei einem gemeinsamen Mittagessen ließen wir in entspannter Atmosphäre die Eindrücke Revue passieren.

Herzlichen Dank an unsere Lehrpersonen, die mit uns diesen schönen Ausflug organisierten und durchführten.

 Lisa Scherhaufer, 3SPK

P.S. der Lehrpersonen: Auch wir danken für die »coole« und »chillige« Zeit – im wahrsten Sinne der Worte – mit Ihnen.

Print Friendly, PDF & Email