SOKI-LEHRGANG

Sonder-Kindergärtner/innen | 5 Semester

LEHRGANG FÜR INKLUSIVE ELEMENTARPÄDAGOGIK

Direktor: OStR Prof. Mag. Friedrich Gonaus

Lehrgangsleitung: Mag.ª Eveline Richter

Dauer/Organisation

Wir versuchen, die Organisation des Lehrgangs bestmöglich den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen anzupassen.
Der derzeitige Lehrgang ist auch für Berufstätige konzipiert und dauert 5 Semester.

Unterricht:
Montag: 16:30 – 19:45 Uhr
Mittwoch: 16:30 – 19:45 Uhr
Freitag: 15:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 08:00 – 17:00 Uhr (6 Mal pro Semester)

Voraussetzungen für die Aufnahme

Befähigungsprüfung für Kindergärtnerinnen bzw. Reife- und Diplomprüfung für Kindergarten(Elementar-)pädagogik.
Berufspraxis erwünscht

Ausbildungsziel

Die Ausbildung schließt mit der Diplomprüfung für Inklusive Elementarpädagogik ab.

Ausbildungsbereiche

Religion, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Rechtskunde, Medizinische Grundlagen und therapeutische
Konzepte, Berufsfeldkunde, Integrative Didaktik, Methoden und didaktische Umsetzung, Ergänzende Unterrichtsveranstaltungen, Bewegungserziehung und musisch-kreative Arbeitsweisen,
Berufsfeld Praxis, Besprechung der Praktika, Supervisionspraxis, Kommunikationspraxis, Interdisziplinäre Fallbesprechungen

Beginn des nächsten Lehrgangs: im Schuljahr 2018/19

Anmeldung

Mittels → Anmeldeformular

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
nach oben