Sockenpuppen gestalten (Project B)

Am 11. Dezember 2017 durften wir 11 von der Diakonie betreute Mütter mit ihren Kindern zu einem Kreativnachmittag mit Frau Mag. Barbara Schletz & FOL Ilse Bleichner-Angelo im Haus begrüßen.

Auf dem Programm stand: Sockenpuppen gestalten. Ganz im Sinne des Upcycling-Gedankens wurden Alltags- und Restmaterialien wie Socken, Knöpfe und Wolle zu individuellen Figuren verarbeitet. Die jüngeren Kinder wurden von uns betreut und verbrachten den Nachmittag mit Musizieren, Spielen mit Bällen und Massagen.

Bei diesem Projekt wurde die Kreativität angeregt und die Eigenständigkeit forciert. Alle Beteiligten waren begeistert bei der Sache und jede Teilnehmerin konnte ihre fertige Puppe mitnehmen.

Jana Vacano, Verena Konrad, Anna Tillich

 

Weitere Bericht finden Sie » hier «

 

 

Print Friendly, PDF & Email