Sommersportwoche 2015 | Seeboden

Voller Vorfreude starteten am Sonntag, dem 13. September, die Schülerinnen und Schüler der 2. Jahrgänge BAKIP/BASOP mit drei Bussen bereits um 7 Uhr morgens Richtung Seeboden am Millstättersee. Wenn es das Wetter auch meist nicht so gut mit unseren Sportbegeisterten meinte, trübte dies die Motivation und Stimmung keineswegs. Ob beim Reiten, Surfen, Tanzen, Klettern, Kajakfahren, Beachvolleyball oder Mountainbiken, man war mit Begeisterung dabei. In der freien Zeit nutzte man das Angebot von Mag.ª Kraushofer zum freien Gestalten, besuchte Hallenbad und Sauna, fuhr Tretboot oder pflegte einfach die Gemeinschaft im gemütlichen Seehotel Steiner. – Auch die abendlichen Aktivitäten, eine Rätselrallye in Seeboden bzw. die Wanderung auf die Burg Sommereck mit dem Besuch des Foltermuseums, wurden mit viel Elan ausgeführt. – Am späten Freitagnachmittag landeten die Klassen samt ihren Klassenvorständen und den beiden Sportlehrerinnen Mag.ª Leuthner und Mag.ª Salzer, den Organisatorinnen der Woche, wieder vor der Schule.

Print Friendly, PDF & Email