Volleyballturniere – Project B

Project B zeigt Teamgeist – Volleyballturniere

Begeisterte Volleyballerinnen und Volleyballer trafen sich am Freitag, dem 23. Februar 2018, und am Donnerstag, dem 24. Mai 2018, in den Turnsälen der Prandtauerhalle, um sich im Rahmen des Flüchtlingshilfeprojekts Project B einen Nachmittag lang dem Ballsport zu widmen.

Auf Einladung und unter der Leitung von Mag.ª Sabine Salzer wagten sich Schülerinnen und Schüler der BASOP, der BAfEP sowie Studierende des Kollegs gemeinsam mit jungen Menschen mit Fluchterfahrungen aufs Spielfeld. Gemäß dem Motto „Spiel, Spaß und Sport“ standen gemeinsames Sporteln und aktive Freizeitgestaltung im Mittelpunkt. Während der Volleyballturniere wurden aber nicht nur schwungvoll und treffsicher Bälle übers Netz geworfen, sondern über Kulturgrenzen hinweg soziale Kontakte geknüpft. Besonderen Mehrwert hatte die wechselnde Teamkonstellation, da auf diese Weise ein Austausch zwischen allen Beteiligten möglich war.

Sowohl die Schüler/-innen, Studierenden als auch die Jugendlichen und Erwachsenen mit Fluchthintergrund zeigten sich sichtlich begeistert und beschlossen, ein baldiges Revival starten zu wollen.

Mag. Peter Pumpler

 

Weitere Bericht finden Sie » hier «

Print Friendly, PDF & Email