Willkommen in der Schachtelbaustelle

Während der gesamten Fastenzeit nützten Kinder aller Gruppen unsere große Schachtelbaustelle im Bewegungsraum.

Baumeister aller Altersstufen trafen sich gruppenintern während der regulären Bewegungszeiten oder übergreifend in den Randzeiten, um mit Schachteln und anderen „wertlosen“ Alltagsmaterialien kreativ tätig zu werden.

In unterschiedlichen Sozialformen entstanden vielfältige Bauwerke wie Häuser, Burgen, Türme, Züge, Geschäfte, welche das Resultat von teils angeleiteten Bewegungseinheiten oder von gänzlich freien Spiel- und Bauphasen waren.

Im Umgang mit dem Material und ihren Spielpartnern sammelten die Kinder wertvolle Erfahrungen hinsichtlich der

  • Selbst- und Sozialkompetenz,
  • Sprachkompetenz,
  • Handlungskompetenz,
  • Sachkompetenz und
  • Lernkompetenz.

Auch wir Pädagoginnen schätzten diese besondere Zeit!

Durch die neue Spielsituation ergaben sich zusätzliche Beobachtungsfelder, in denen wir unsere Kinder bei ihren Interaktionen noch gezielter beobachten konnten.

Team des Praxiskindergartens

Print Friendly, PDF & Email