Workshop »Depression«

Depressionen sind sehr häufige seelische Probleme. Allein in NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen daran, oft im Stillen und ohne fachgerechte Unterstützung. Menschen jeden Alters und jeder Lebenssituation können von Depressionen betroffen sein.

Im Rahmen des Heil- und Sonderpädagogikunterrichts besuchten die Schüler/innen der 5SPA am 2. Dezember 2016 einen Workshop zum Thema »Depression hat viele Gesichter«.

DSA Florian Waach, Sozialarbeit PSD Caritas St. Pölten und DPGuKP Sebastian NIEDERHAMMER, Dipl. psych. Gesundheits- u Krankenpfleger leiteten die Veranstaltung und informierten die Schüler/innen über die Ursachen, Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen.

Der Austausch mit Angehörigen und Betroffenen, die aus ihrem Krankheitserleben berichteten, erwies sich als besonders wertvoll.

Mag.a Monika Zöttl

Print Friendly, PDF & Email