Grundkurs Geschichtenerzählen

Mit Geschichten die Welt entdecken – Im Mai 2018 besuchte Märchenerzählerin Michaela Aigner die 1SPA und die 1SPB, um sich gemeinsam der Kulturtechnik des Erzählens zu widmen.

Körperhaltung, Stimme, Blick, Mitmachelemente – Während der drei Unterrichtseinheiten wurden den Schülerinnen und Schülern nicht nur Geschichten aus verschiedenen Regionen der Welt präsentiert, sie erhielten auch Einblick in die Techniken und Methoden, die professionelle Erzählerinnen und Erzähler anwenden. Auf welch vielfältige Weise Stimme, Körper, Requisiten in Kombination mit Instrumenten effektiv eingesetzt werden können, veranschaulichte Michaela Aigner gekonnt. Als Profi im Bereich des Erzählens und Figurentheaterspielens tourt sie seit Jahren durch ganz Österreich und tritt auch immer wieder bei internationalen Erzählfestivals auf. Im Zuge des Workshops durften sich die Lernenden unter der Anleitung der Expertin auch selbst am Erzählen von Geschichten ausprobieren und ihre Fähigkeiten trainieren.

„Märchen gibt es, seit es Menschen gibt“ – Mit Blick auf das Praxisfeld gewinnt der Themenbereich für die zukünftigen Pädagoginnen und Pädagogen besondere Bedeutung, denn lebendig präsentierte, mitreißende und emotionalisierende Mitmachgeschichten, Lagerfeuergeschichten, Gute-Nacht-Geschichten, Spielgeschichten oder Gruselgeschichten begeistern, faszinieren und können schlussendlich auch ein Stück dazu beitragen, die Welt etwas besser zu verstehen.  

Mag. Peter Pumpler

Print Friendly, PDF & Email