Aktivitäten
BASOP BAfEP LOGO
Montag, 15 November 2021 06:59

Becherlupen-Action im Hammerpark

Denn nur was ich kenne, kann ich schätzen, und was ich schätze, schütze ich.

Die Becherlupe rockt! Anlässlich des Themas „Tiere im Herbst“ begaben sich die zweiten Jahrgänge der BASOP-Klassen im Rahmen ihres Biologieunterrichts auf der Suche nach Insekten, Spinnen und Weichtieren in den Hammerpark. Dazu wurden sie mit Becherlupen, Bestimmungsschlüsseln und Bestimmungsapps sowie einem Forscherprotokoll ausgestattet.

Mit Tatendrang und Begeisterung erkundeten die Schüler:innen – versetzt in die Rolle eines Naturforschers bzw. einer Naturforscherin – Sträucher, Baumrinden, Komposthaufen, Blätter, Steine und den Boden, um im Rahmen dieser praxisnahen Unterrichtsstunden die Fauna im städtischen Grünraum unter die Lupe zu nehmen. Körperbau, Farben und Formen von Tieren wie Feuerwanzen, Weinbergschnecken, Ameisen, Regenwürmern, Bienen, Tausendfüßern, Heupferden, Käfern oder Weberknechten wurden beobachtet, skizziert, bestimmt, systematisiert, fotografiert und abschließend am Fundort unbeschadet wieder freigelassen.

Viele (sozial-) pädagogische Einrichtungen zählen Becherlupen zu ihrem Inventar. Naturerfahrungen dieser Art fördern umweltfreundliches, achtsames und wertschätzendes Verhalten im Alltag. Mit den gesammelten Praxiserfahrungen im „pädagogischen Rucksack“ können unsere Sozialpädagogen:innen gemeinsam mit ihren zukünftigen Schützlingen verschiedenste Lebensräume erkunden, deren Forscherdrang methodisch begleiten, Naturerfahrungen fördern und Bewusstsein für den Wert von Arten- und Lebensraumvielfalt schaffen.

Mag. Peter Pumpler

Ihre (deine) Nachricht:

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt. Ihre Website-Adresse (URL) ist nicht erforderlich, aber vielleicht förderlich.

Kontakt

Bundes-Bildungsanstalt für
Sozial- und Elementarpädagogik
A-3100 St. Pölten, Dr. Theodor Körner-Straße 8

Expositur / Kunstpädagogik
Zugang: Linzer Straße 37
Eingang: Schulring 3 (Rückseite)

T: +43 (0) 27 42 74 354, F: +43 (0) 27 42 71 684

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulkennzahl: 302820
UID-Nummer: ATU41185702

qr Adresse

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, um wichtige Neuigkeiten per E-Mail zu erfahren.

* Pflichtfeld

Schul – Präsentation

Kolleg – Präsentation