EntspannungsReich
BASOP BAfEP LOGO

EntspannungsReich

Ein Tag im Kindergarten ist für Kinder ebenso anstrengend wie für uns Erwachsene ein Arbeitstag. Im schnelllebigen Alltag wird beobachtet, dass sich vieles um Leistung und Optimierung dreht.

Kinder sind umgeben von vielen Personen und Eindrücken sowie von unterschiedlichen Lautstärkenfrequenzen, Emotionen, Bedürfnissen und Konflikten, welche bewältigt werden müssen. Aufgrund dessen benötigen Kinder, vor allem jene, die den Nachmittag besuchen, Ruhephasen und Entspannungsmomente.
Kinder benötigen zur Entspannung unterschiedliches. Einige Kinder brauchen die Bewegung und verschiedene Aktivitäten. Andere Kinder wiederum suchen eher die Stille, die Ruhe und die Rückzugsmöglichkeit. Jedoch ist das Ziel immer dasselbe: Abschalten, um wieder Kräfte zu sammeln.
Das EntspannungsReich soll den Kindern Entdeckungsfelder schaffen, in dem Selbstbildungsprozesse stattfinden können. Ebenso soll die Möglichkeit geschaffen werden, in ihre eigenen Themen abtauchen zu können.

Im EntspannungsReich haben wir die Möglichkeiten,

  • zum Schlafen oder Rasten.
  • zum Philosophieren.
  • zur Bilderbuchbetrachtung und Bilderbuchkino
  • zum Hören einer Geschichte sowie zum Erfinden eigener Geschichten.zum Höhlen bauen.
  • zum Reisen in unterschiedliche Phantasien (z.B. Phantasiereisen).
  • zum Erleben von Massagen und Aktivitäten zur eigenen Körperwahrnehmung.
  • zum Staunen bei Phänomenalen-Spielen.
  • Erlebtes, Erfahrungen und Eindrücke im Rollenspiel auszuleben.
  • zum Hören von Musik.
  • die eigene Kreativität zu entwickeln.
  • zum Experimentieren und Explorieren.

Natürlich stehen uns alle anderen Schwerpunkträume auch zur Verfügung, damit wir unsere Bedürfnisse und Ideen ausleben, verfolgen und stillen können.
Somit finden wir ein MusikReich, ein SprachReich, ein BauReich, ein StadtReich und IdeenReich, sowie das BewegungsReich und das GartenReich am Nachmittag vor.

GenussReich

Kontakt

Bundes-Bildungsanstalt für
Sozial- und Elementarpädagogik
A-3100 St. Pölten, Dr. Theodor Körner-Straße 8

Expositur / Kunstpädagogik
Zugang: Linzer Straße 37
Eingang: Schulring 3 (Rückseite)

T: +43 (0) 27 42 74 354, F: +43 (0) 27 42 71 684

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulkennzahl: 302820
UID-Nummer: ATU41185702

qr Adresse

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, um wichtige Neuigkeiten per E-Mail zu erfahren.

* Pflichtfeld

Schul – Präsentation

Kolleg – Präsentation