Aktivitäten
BASOP BAfEP LOGO
Donnerstag, 21 Januar 2021 17:30

Artikel "Schörl Pädagogik"

Das Kind in der Entfaltung seiner emotionalen und sozialen Kompetenz zu unterstützen ist der innerste Kern der von Margarete Schörl (1912–1991) in Krems (NÖ) im Regelkindergarten entwickelten Pädagogik.

Die Begleitung von kognitiv beeinträchtigten Kindern in ihren emotionalen und sozialen Reifungsprozessen im Sinne von Inklusion steht im Mittelpunkt der nachfolgenden Ausführungen aus dem Blickwinkel der Schörlpädagogik. Geschichtliche und gesellschaftspolitische Gegebenheiten, die die Entwicklung von Schörls pädagogischem Ansatz auslösten, werden mit den heutigen Herausforderungen verknüpft. Schörl war bemüht zu betonen, dass der von ihr formulierte pädagogische Ansatz nicht erstarren dürfe, denn sie war sich völlig bewusst, dass jede Zeit neue Wege suchen muss, um Kinder bei der Heranreifung zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu begleiten. Daher ist die Auseinandersetzung mit ihren zeitlosen pädagogischen Werten, die unter anderem auch von Fröbel und Montessori inspiriert sind, besonders geeignet, um Impulse zu einer Erziehung für eine hoffnungsvolle Zukunft zu setzen. Ziele des Artikels sind die Vermittlung von Hintergrundwissen zur Schörlpädagogik und die Betrachtung der Chancen, die ihr Einsatz auch in der Kindergartenpädagogik der Gegenwart bietet.

FOLin Anna Ruschka, eine ausgewiesene Expertin der Schörlpädagogik, arbeitete mehr als vier Jahrzehnte im Praxiskindergarten der BAfEP St. Pölten. In einer Sondernummer des Online-Journals der PH Baden wurde ihr lesenswerter Aufsatz "Schörlpädagogik – Grundlage einer hoffnungsvollen Zukunft" veröffentlicht.

Artikeldownload (PDF-Datei)

Mehr in dieser Kategorie: « Diplomprüfung IEP

Ihre (deine) Nachricht:

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt. Ihre Website-Adresse (URL) ist nicht erforderlich.

Kontakt

Bundes-Bildungsanstalt für
Sozial- und Elementarpädagogik
A-3100 St. Pölten, Dr. Theodor Körner-Straße 8

T: +43 (0) 27 42 74 354, F: +43 (0) 27 42 71 684

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulkennzahl: 302820
UID-Nummer: ATU41185702

qr Adresse

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden um wichtige Neuigkeiten per Email zu erfahren.
* Pflichtfeld

Kurze Schul – Präsentation

Kolleg – Präsentation

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.